The Linen Collection

Eine harmonische Verbindung von ‘Fashion & Interior’

 

Wir haben schon häufiger gezeigt, dass Entwicklungen in der Modewelt für unser Interieur tonangebend sind. Wir sind uns in der Regel selbst nicht bewusst, dass wir in unserer Wohnumgebung dieselben Materialien, Stile und Texturen wie bei unserer Kleidung wählen. Mit The Linen Collection beweist Arte nochmals, wie sehr beide Branchen miteinander verbunden sind. Und wie schöne Stoffe – wie etwa Leinen – in einer zeitgenössischen Inneneinrichtung vorzüglich zur Geltung kommen.

Impressionen

Leinen ist ein prachtvolles Naturprodukt. Es ist allerdings von bescheidener Herkunft. Leinen wird aus Flachs hergestellt. Eine schlichte, unauffällige Pflanze, die nur sehr kurz blüht. Die Leinenweberei ist ein arbeitsintensiver Prozess, aber das Enderzeugnis besitzt unübertroffene Merkmale. Leinen ist robust, haltbar, formfest und schrumpffrei. Es fühlt sich weich an, ist leicht und bequem zu tragen und außerdem nicht allergen. Umweltfreundlich ist es auch, denn es ist wiederverwertbar und abbaubar. Und – man mag dies vielleicht als einen Minuspunkt betrachten – Leinen knittert leicht.Aber in genau diesem Merkmal besteht für Arte ein großerVorteil.

In The Linen Collection erkennen Sie zweifellos den typischen Leinenaspekt. Dabei handelt es sich nicht um eine Nachahmung. Diese Tapete ist tatsächlich aus 100 % reinem Leinen hergestellt! Die Designer von Arte haben sich wirklich mächtig ins Zeug gelegt, um eine Technik zu entwickeln, die es ermöglicht, Ihr Interieur mit diesem wunderschönen Stoff auszustatten.

Produktbilder

Großartig

Der Stoff wurde außerdem bewusst gefaltet und geprägt, und als ob das noch nicht schön genug wäre, wurde auch noch Metallglanz aufgetragen. Das Leinen kommt auf diese Weise am besten zur Geltung. So erhält man nicht nur den Charakter des Stoffes, sondern auch das tastbare Relief dieser Falten und darüber hinaus die sanft glänzende Glut.Wirklich großartig.

Es gibt in dieser Kollektion drei Varianten. Radiant, ein plissierter Streifen mit Metallglanz, in den Farbkombinationen Naturfarben und Silber, Beige mit Gold, eine Art Khaki mit Goldglanz und Schwarz mit Kupfer. Eine Spur klassischer vielleicht ist Damaslin, (der Name ist eine Verschmelzung aus Damast und lin, französisch für Leinen). Eine Grundlage aus glatt gestrichenem Leinen, auf dem ein elegantes und biegsames Damastmotiv prunkt. Damaslin ist erhältlich in Naturfarben mit Silber, Beige mit Gold und Schwarz mit Kupfer, aber auch in einem Grauton, sowohl mit Gold als auch mit Silber. Auch hier erhält man wieder diesen erstaunlichen Effekt, ein Spiel von Matt und Glanz, von Tiefe und Relief, während man eigentlich dachte, hier nur eine einzige Farbe vor Augen zu haben. Lino schließlich hat dieselbe Farbpalette wie Damaslin. Klasse!

Naturrein

Jede Referenz aus dieser Kollektion ist einzigartig. Ein schönes Beispiel für eine hochmoderne Technologie übrigens, mit einem sehr exklusivem Resultat. Und das alles begann mit einem besonders einfachen, aber verblüffenden Ausgangsprodukt …

„Bescheidenheit ist ein Zeichen der Größe“, so lautet ein japanisches Sprichwort. Nun, nachdem Sie diese Kollektion gesehen haben, können Sie dies nur noch bestätigen.

Detailfotos

Viele Anregungen und Ideen finden Sie in unserem PDF Katalog.

PDF-icon

Das könnte Sie auch interessieren.

  • Urkraft an der Wand. Tropische Regenwälder haben schon immer unsere Fantasie angeregt. Vielleicht weil sie so außergewöhnlich sind. ...

  • Eine neue Dimension. Der Begriff ‘Monochrom’ bedeutet, dass etwas in einer einzigen Farbe dargestellt wird. Eine bekannte Technik, der man oft in der ...

  • Der magische Wald. Wir fühlen uns mit der Erde verbunden und holen uns die Natur gerne ins Haus: Der botanische Trend bleibt populär, auch im Jahr 201...

No Comments

Post A Comment